Herzlich Willkommen

Heureka 2015/16 an der Bigge-Lenne-Gesamtschule

Heureka Finnentrop 2016

Die Sieger stehen fest! Im Oktober wurde fleißig geübt, um am 10. November fit zu sein für den Heureka-Wettbewerb "Mensch und Natur".

 

 

Die Mint-Klasse 7c der Bigge-Lenne-Gesamtschule nahm zum ersten Mal teil an dem bundesweiten Wettbewerb zu naturwissenschaftlichen Themen. Eine Frage war z.B.: Die Schallgeschwindigkeit in der Luft liegt bei 340 Metern pro Sekunde; Wie hoch ist die Schallgeschwindigkeit in einem Vakuum? Hättest du es gewusst? Nun zum Ende des ersten Halbjahrs wurden die Urkunden und Preise den stolzen Klassensiegern zugestellt. Paul Sprenger erreichte die höchste Punktzahl, nach ihm kam Malte Wichtmann auf dem zweiten Platz. Den dritten Platz teilten sich Jonas Lepold, Jannis Hennken und Damian Meier. Sie bekamen Bücher und Spiele zu naturwissenschaftlichen Themen. Wir gratulieren den Gewinnern. Auch die anderen Teilnehmer gingen nicht leer aus, sondern erhielten einen Preis. Selbst dann, wenn sie nicht gewusst hatten, dass sich Schall in einem luftleeren Raum nicht ausbreiten kann. Weiß man das, dann sieht und hört man rasante Raumschiffstarts oder Explosionen in Star Wars plötzlich mit Skepsis und fühlt sich leicht verschaukelt. Wenn du es sowieso gewusst hast, dann nimm doch nächstes Jahr teil am Heureka-Wettbewerb!

Kerstin Glantz

Zum Seitenanfang