Herzlich Willkommen

Fünftklässler aufgenommen

IMG 2442

Im Rahmen einer Aufnahmefeier begrüßte die Bigge- Lenne- Gesamtschule die Schülerinnen und Schüler der neuen Klassen 5.

Zuerst fand in der Pfarrkirche St. Nepomuk ein ökumenischer Gottesdienst zum Thema „Gott schütze dich“ statt, geleitet von Pfarrerin Warns und der Gemeindereferentin Frau Wolf- Seara. Die Gestaltung des Gottesdienstes übernahmen unter Federführung von Frau Seretny die Religionsgruppen der Klassen 6, die schon vor den Sommerferien mit viel Eifer dafür geprobt hatten. Unterstützt wurden sie dabei von den Klassen 7a und 7d, die im Musikunterricht mit Frau Adam und Frau Schürmann die Lieder einstudierten. Zur Freude der Fünftklässler überreichten die Sechstklässler ihnen am Ende des Gottesdienstes passend zum Thema einen Stein mit einem Schutzengel, die sie gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Jeremias gebastelt hatten.

IMG 2440

Nach dem Gottesdienst wurden alle neuen Schüler mit ihren Eltern in der Mensa des Schulzentrums Finnentrop musikalisch mit einem Lied der Bläsergruppe der Gesamtschule Finnentrop (Klasse 6/ 7) unter der Leitung von Herrn Harnischmacher begrüßt. Sowohl die Direktion der Gesamtschule, Frau Storm, als auch der Vertreter der Gemeinde Finnentrop, Herr Weber, hielten jeweils eine Begrüßungsrede und wünschten allen neuen Schülern viel Erfolg und viele schöne Momente an ihrer neuen Schule. Auch der Förderverein ließ es sich nehmen, hier für sich zu werben. So legte Frau König den Eltern die Mitarbeit in diesem Gremien sehr ans Herz: „Alle unsere Beiträge kommen direkt Ihren Kindern zu Gute. Je mehr wir sind, desto mehr können wir auch erreichen.“ Durch vielfältige Schülerbeiträge wurden die Grußworte umrahmt. Sibel, Ida und Jule aus dem Wahlpflichtkurs „Darstellen und Gestalten“ des Jahrgangs 9 gaben das Stück „Das Herz eines Boxers“ zum Besten und die Bläsergruppe spielte den Song „I’ve told a little star“. Zum Abschluss des feierlichen Teils der Aufnahmefeier stellte sich Frau Beyer als Abteilungsleiterin vor. Während die Klassenlehrerinnen Frau Vietor, Frau Bokelmann und Frau Schürmann mit „ihren Kindern“ den ersten Schnupperbesuch in den neuen Klassenräumen abhielten, konnten die Eltern in der Mensa bei einer Tasse Kaffee in etwas lockerer Atmosphäre ins Gespräch kommen.

Zum Seitenanfang