Wir freuen uns!

Wir sind Schule der Zukunft!


Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Mädels sind Fußball-Regierungsbezirksmeister!


Tolle Leistung!

Wir gratulieren Madlen Rohrmann zum ersten Platz beim schulinternen Vorlesewettbewerb.


Wir freuen uns!

Wir sind Schule der Zukunft!


Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Mädels sind Fußball-Regierungsbezirksmeister!


Tolle Leistung!

Wir gratulieren Madlen Rohrmann zum ersten Platz beim schulinternen Vorlesewettbewerb.


Wir freuen uns!

Wir sind Schule der Zukunft!


Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Mädels sind Fußball-Regierungsbezirksmeister!


Tolle Leistung!

Wir gratulieren Madlen Rohrmann zum ersten Platz beim schulinternen Vorlesewettbewerb.


Wir freuen uns!

Wir sind Schule der Zukunft!


Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Mädels sind Fußball-Regierungsbezirksmeister!


Tolle Leistung!

Wir gratulieren Madlen Rohrmann zum ersten Platz beim schulinternen Vorlesewettbewerb.


Wir freuen uns!

Wir sind Schule der Zukunft!


Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Mädels sind Fußball-Regierungsbezirksmeister!


Tolle Leistung!

Wir gratulieren Madlen Rohrmann zum ersten Platz beim schulinternen Vorlesewettbewerb.


Wir freuen uns!

Wir sind Schule der Zukunft!


Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Mädels sind Fußball-Regierungsbezirksmeister!


Tolle Leistung!

Wir gratulieren Madlen Rohrmann zum ersten Platz beim schulinternen Vorlesewettbewerb.


Wir freuen uns!

Wir sind Schule der Zukunft!


Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Mädels sind Fußball-Regierungsbezirksmeister!


Tolle Leistung!

Wir gratulieren Madlen Rohrmann zum ersten Platz beim schulinternen Vorlesewettbewerb.


Wir freuen uns!

Wir sind Schule der Zukunft!


Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Mädels sind Fußball-Regierungsbezirksmeister!


Tolle Leistung!

Wir gratulieren Madlen Rohrmann zum ersten Platz beim schulinternen Vorlesewettbewerb.


Ritter, Wald und ein Schatz

Waldritter 2017 001

Bei besten Wetterbedingungen führte die Klasse 6b mit ihrem Klassenlehrer Christoph Gunter ein erlebnispädagogisches Programm ganz besonderer Art durch.

Der Siegener Verein „Waldritter e.V.“, der von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW gefördert wird, versucht zum Thema Natur und Umwelt vor der eigenen Haustür zu emotionalisieren und sensibilisieren.

Die pädagogisch geschulten Mitarbeiter des Vereins begleiteten die Schülerinnen und Schüler bei dem Waldritter-Projekt „Abenteuer für alle“ den ganzen Tag im heimischen Wald und teilten die Klasse zunächst in drei Gruppen.
Als Ritter und mit (Gummi-)Schwertern „bewaffnet“ zogen die Mädchen und Jungen durch den Wald, lösten mit Hilfe von versteckten Hinweisen einige Rätsel und begaben sich so auf Schatzsuche.

Um sich sicher im Wald zu bewegen und auf vermeintliche Gefahren reagieren zu können, erlernten zu Beginn alle den „Schwertkampf“.
Gut vorbereitet galt es nun viele von den Organisatoren eingebaute Hindernisse und Schwierigkeiten zu überwinden. Hier war Teamgeist gefragt, denn die Aufgaben waren so aufgebaut, dass die Gruppen sie nur gemeinsam bewältigen konnten. So mussten sich die Kinder nicht nur innerhalb der eigenen Gruppe, sondern auch noch mit den anderen Gruppen absprechen, um sich schließlich auf ein gemeinsames Vorgehen zu einigen, Strategien zu entwickeln und abzuwägen, ob Krieg oder Frieden zwischen den Gruppen zum Ziel führen konnte.

Da zum guten Schluss alle gemeinsam den Schatz fanden, waren alle gleichermaßen Sieger.
So konnten sich am Endes dieses besonderen Tages alle zufrieden und gestärkt in ihrer Klassengemeinschaft nach Hause begeben.

Zum Seitenanfang