Herzlich Willkommen

Sag „Ich mag dich“ mit einer Rose

Valentinstag

Eine tolle Idee hatte die SV (Schülerverwaltung) der Bigge-Lenne Gesamtschule zum Valentinstag.

 

 

Alle Schülerinnen und Schüler konnten Valentinskärtchen und weiße oder rote Rosen bei der SV vorbestellen, um diese am Valentinstag an eine Person verschenken zu lassen. Manche Kinder taten dies anonym, manche zeigten ihre Zuneigung auch mit ihrem Namen. Insgesamt wurden am Valentinstag knapp 230 Rosen überreicht!

So bekamen an diesem Tag nicht nur Schülerinnen und Schüler eine Rose geschenkt, sondern auch die ein oder andere Lehrerin oder mancher Lehrer durften sich freuen. Dirk Barthold, Physik- und Techniklehrer an der Gesamtschule, bekam von seiner Klasse gleich einen ganzen Strauß roter Rosen geschenkt „Find ich super, damit hätte ich nicht gerechnet, aber ich freue mich riesig“, strahlte er. Einige der Fünftklässler hatten auch eine besondere Idee: Sie bestellten eine Rose für ihre Mama.- Auf dem Valentinskärtchen stand: „Für die beste Mama der Welt.“

Zum Seitenanfang