Herzlich Willkommen

Fußball-Schulmannschaft der Jungen in der Vorrunde ausgeschieden

Mannschaftsfoto

hinten:
Florent Sabani, Justus Heine, Peter Schröder,
Semih Sevinc, Davud Kirim,
Lukas Hohmeister,
Philipp Meschkov, Alexander Ebers

Vorne:
Adrian Berkowitz, Selim Sevinc,
Tim Sperlbaum, Christian Pott Mestre,
Nicolas Matthias, Oguzhan Civelek

Zum ersten Mal nahmen die besten Jungen der Klassen 5 und 6 vor den Herbstferien am „Landessportfest der Schulen“ teil und versuchten in der Wettkampfklasse III (WK III) in der Sportart Fußball die nächste Runde zu erreichen. Gespielt wurde auf dem Kunstrasenplatz im Hansastadion in Attendorn. Unser Team startete gut in das Turnier und konnte das erste Spiel verdient mit 2:0 gegen das Gymnasium Maria Königin aus Lennestadt gewinnen. Die Torschützen waren Florent Sabani (6b) und Justus Heine (5a). Vor Spiel 2 war bereits klar, dass der kommende Gegner, die Schüler der St. Ursula Realschule Attendorn, der härteste Gegner sein würde. So kam es auch und wir mussten eingestehen, dass wir gegen die „Ursulinen“ nicht den Hauch einer Chance hatten. Auch wenn das Ergebnis etwas zu hoch ausfiel, mussten wir deren Stärke anerkennen und das Feld mit einer kräftigen 0:10 Schlappe räumen. Somit war klar, dass die St. Ursula Realschule den ersten Platz erreicht hat und sich für die nächste Runde qualifiziert hat. Für uns galt es im abschließenden Spiel den zweiten Platz zu erreichen. Durch einen ungefährdeten 4:0 Sieg gegen die Hanseschule Attendorn konnte dieses Ziel auch problemlos und verdientermaßen erreicht werden. Die Torschützen in diesem Spiel waren dreimal Oguzhan Civelek (6a) und Selim Sevinc (5b).

 

Zum Seitenanfang