Herzlich Willkommen

Der Challenge Day unserer neuen 5er-Klassen

Lianenschwingen

Am 21.09. trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 zum diesjährigen „Challenge Day“. Sie hatten die Möglichkeit bzw. die Herausforderung, verschiedene Stationen in der Sporthalle zu bewältigen.

Ziele des „Herausforderungstages“ sind, ihre eigenen Grenzen in verschiedenen Situationen zu erfahren, Aufgaben gemeinsam zu lösen und die Stärkung bzw. Unterstützung bei der Entwicklung der Klassengemeinschaft, da die Schülerinnen und Schüler erst relativ kurz an unserer Schule gemeinsam lernen.

Bei der Unterstützung durch den von M. Hesener organisierten Challenge Day halfen zum ersten Mal Schülerinnen und Schüler aus unseren 8er-Klassen. Sie betreuten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 an den einzelnen Stationen, halfen bei Problemen, gaben Tipps bei der Bewältigung der Aufgaben und gaben Hilfestellungen, so dass möglichst viele Schülerinnen und Schüler positive Erfahrungen machen konnten.

Helfer

Auf der Wackelmatte mussten die Schülerinnen und Schüler versuchen die Balance zu halten, beim Kaminklettern kletterten sie durch zwei senkrecht stehenden Weichbodenmatten nach oben, beim Mutsprung wurden die Kinder an den Ringen nach oben gezogen und sie konnten sich aus der Höhe fallen lassen, beim Lianenschwingen schwangen sie wie Tarzan durch die Lüfte, an hintereinander aufgebauten Reckstangen erprobten sie ihre Gleichgewichtsfähigkeiten, am Barren musste die Schülergruppe versuchen vollzählig auf die Matten zu klettern, auf den Pedalos fuhren sie durch die Halle und am langen Springseil sollten die Kids möglichst viele Sprünge alleine bzw. als Gruppe schaffen.

Zum Seitenanfang